Skip to main content

Beratungsstellen Pilotprojekt

Folgende Beratungsstellen helfen bei Fragen rund um das Pilotprojekt weiter.

Assistenzbüro ABü
Anlaufstelle für privat wohnende Menschen mit Behinderungen im Zusammenhang mit persönlicher Assistenz
Telefon: 032 325 44 65
E-Mail: info@assistenzbuero.ch
Website: www.assistenzbuero.ch

Beratungs- und Rehabilitationsstelle für Sehbehinderte und Blinde des Kantons Bern
Beratung und Rehabilitation für Menschen mit Sehbehinderung
Telefon: 031 750 51 51
E-Mail: info@brsb.ch
Website: www.brsb.ch

Beratungsstelle für Schwerhörige und Gehörlose (BFSUG)
Beratung für Schwerhörige, Gehörlose und CI-Träger
Telefon: 031 384 20 00
E-Mail: bern@bfsug.ch
Website: www.bfsug.ch

FRAGILE Bern
Beratung, Begleitung und Vermittlung für Menschen mit Hirnverletzung
Telefon: 031 376 21 02
E-Mail: bern@fragile.ch
Website: www.fragile-bern.ch

Insieme Kanton Bern
Angebote und Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung
Telefon: 031 311 42 10
E-Mail: sekretariat@insieme-kantonbern.ch
Website: www.insieme-kantonbern.ch

Procap Bern
Netzwerk und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Telefon: 031 370 12 00
E-Mail: info@procapbern.ch
Website: www.procapbern.ch

Pro Infirmis Kanton Bern
Fachorganisation mit Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen
Telefon: 058 775 15 65
E-Mail: bern@proinfirmis.ch
Website. www.proinfirmis.ch