Skip to main content

Öffentlicher Verkehr in der Schweiz

Sie wollen in der Schweiz mit dem Zug, Bus, Tram oder Schiff reisen? Und Sie brauchen Hilfe bei der Reise? Hier finden Sie wichtige Tipps.


Mit dem Zug reisen – ohne Hindernisse

Sie haben eine körperliche Beeinträchtigung?

Dann helfen Ihnen die SBB bei der Zugreise.

 

Zugverbindungen ohne Hindernisse

Im Fahrplan von den SBB sehen Sie:

  • Diese Zugverbindungen sind gut für Menschen mit Beeinträchtigung.
  • Bei diesen Zugverbindungen gibt es keine Hindernisse.

Bei jeder Zugverbindung stehen genaue Informationen.

Hier ist der Fahrplan von den SBB

 

Beratungstelefon für Menschen mit Behinderungen

Die SBB haben ein spezielles Beratungstelefon für Menschen mit Behinderung. Das Beratungstelefon heisst:

SBB Call Center Handicap

Sie können Fragen stellen.

Zum Beispiel:

  • Welche Züge sind gut für mich?
  • Welche Verbindungen sind gut für mich?

Sie können Hilfe bestellen:

  • Beim Einsteigen
  • Beim Aussteigen.

Sie bekommen zum Beispiel einen Mobillift.

Oder Sie bekommen eine Rampe.

Die Hilfe ist gratis.

Die Hilfe gibt es bei jedem wichtigen Bahnhof.

Hier ist eine Liste mit allen Bahnhöfen.


Achtung:

Sie müssen mindestens 1 Stunde vorher anrufen.

Rufen Sie am besten noch früher an.

Sie fahren oft zur selben Zeit auf derselben Strecke?

Zum Beispiel:
Sie fahren immer am Dienstag um 18.07 Uhr von Bern nach Basel.

Dann können Sie dem Call Center Bescheid geben.

Und Sie bekommen immer Hilfe, wenn Sie zu dieser Zeit in diesem Zug reisen.

Telefon: 0800 007 102
Der Anruf ist gratis.
Sie können von 6 bis 22 Uhr anrufen.

E-Mail-Adresse: mobil@sbb.ch

 

Noch mehr Informationen zum Reisen mit dem Zug:

Hier finden Sie Webseiten mit noch mehr Informationen, wenn Sie mit dem Zug reisen.

 

Informationen von den SBB

Hier finden Sie Informationen, wie Sie ohne Hindernisse im Zug reisen können.

SBB: Informationen zum Reisen ohne Hindernisse

Die SBB haben Informationen, die leicht verständlich sind. Hier ist der Link zu den Informationen in leichter Sprache.

Informationen in leichter Sprache

Informationen von der SBB über Privatbahnen und SBB Tochtergesellschaften

Reisen mit privaten Transportunternehmen (zum Beispiel: BLS, JRBS, Jungfraubahn)

Informationen über Hindernisse in Bahnhöfen

Welche Hindernisse gibt es in den Bahnhöfen?
Können Sie in einem Bahnhof gut mit dem Rollstuhl fahren?
Hier finden Sie Informationen:      

Via Staziun

Übersichtskarte

 

Mit Tram, Bus oder Schiff reisen – ohne Hindernisse

In Trams, in Bussen und auf Schiffen soll es immer weniger Hindernisse für Menschen mit Behinderung geben.

Zum Beispiel:

  • In Niederflurbussen gibt es keine Stufen beim Einsteigen.
  • An Billett-Automaten gibt es eine Unterstützung, damit auch blinde Menschen ein Billett kaufen können.
  • An Tramhaltestellen gibt es Informationen, die vorgelesen werden.
  • Es gibt rollstuhlgängige Schiffe.

Sie wollen mehr darüber wissen? Auf diesen Webseiten erfahren Sie mehr:

BLS

RBS

Bernmobil

 

Verbindungen ohne Hindernisse

Sie wollen wissen, welche Verbindungen ohne Hindernisse sind? Dann können Sie auch im SBB-Fahrplan nachschauen.

  • Welche Tram- und Busverbindungen sind gut für Menschen mit Beeinträchtigung?
  • Bei welchen Tram- und Busverbindungen gibt es keine Hindernisse?

Hier finden Sie Informationen:

SBB-Fahrplan

Schulungsfilm SBB


Weniger für die Fahrt bezahlen

Sie haben eine Behinderung? Dann müssen Sie weniger für die Fahrt bezahlen.

Hier finden Sie Informationen von den SBB

 

Sie können auch direkt am Verkaufsschalter von Bussen, Schiffen und Seilbahnen fragen. Oft müssen Menschen mit Behinderung weniger für die Fahrt bezahlen.

 

Sie haben einen Begleithund?

Ein Begleithund ist ein Assistenzhund. Zum Beispiel: Ein Mensch kann nicht sehen? Dann kann ein Blindenhund dem Menschen helfen.

Dann kann der Hund kostenlos mitfahren. Dafür brauchen Sie einen Ausweis für den Hund.

Wie bekommen Sie einen Ausweis für Ihren Hund?

Hier bekommen Sie Informationen:

Telefon: 027 458 43 93

Webseite: www.lecopain.ch

SBB Callcenter Handicap

Informationen für Resien ohne Hindernisse
Tel. 0800 007 102
E-Mail: mobil@sbb.ch

 

 

Downloads

Die SBB hat eine Broschüre zum Reisen ohne Hindernisse. Die ersten Seiten von der Broschüre sind in einfacher Sprache. Sie können die Broschüre herunterladen:
Infobroschüre von der SBB

Bahnhöfe ohne Hindernisse

Welche Hindernisse gibt es in den Bahnhöfen? Hier finden Sie Informationen.